Produktauswahl Elektrozaun

Nachdem die Entscheidung für einen Elektrozaun gefallen war, klärten wir, welche Merkmale der Zaun haben musste. Sehr wichtig war die Unauffälligkeit im Garten, der Zaun sollte den Gesamteindruck des Gartens nicht wesentlich beeinflussen. Der Hundezaun sollte quasi unsichtbar sein.

Zugleich musste der Zaun mobil sein, da im Herbst die Sträucher geschnitten werden mussten. Dabei durfte der Elektrozaun nicht im Weg sein. Bei Bedarf muss der Zaun schnell ab- und wieder aufgebaut werden können.

Ein Stromanschluss war an dieser Stelle des Gartens nicht vorhanden, deshalb musste das Elektrozaungerät kabellos ohne Stromzuleitung auskommen. Das Elektrozaungerät versorgt den Zaun mit der benötigten elektrischen Spannung. Beste Lösung ist hier ein Elektrozaungerät mit Batteriebetrieb. Zusätzlich muss eine Grundstückslänge von mindestens 30 Metern eingezäunt werden können.

Zusammenfassung der Auswahl-Kriterien

Folgende Kriterien sollten Sie bei der Auswahl des Elektrozauns für Ihren Hund berücksichtigen:

  • Länge: Ermitteln Sie die benötigte Zaunlänge. Berücksichtigen Sie nicht nur die direkte Strecke, sondern auch Hindernisse oder Biegungen, die Sie umzäunen müssen.
  • Höhe: Die Höhe des Elektrozauns hängt von der Sprunghöhe Ihres Hundes ab. Bei mehreren Tieren ist das größte Tier entscheidend.
  • Farbe: Soll der Zaun eher unauffällig sein oder auffällig? Es gibt z.B. Elektrozäune in grüner Farbe, aber auch in Orange.
  • Beweglichkeit: Wenn Sie den Schutzzaun dauerhaft benötigen, ist eine fest verankerte Lösung am sinnvollsten. Mobil sollte der Elektrozaun sein, wenn Sie diesen gelegentlich Ab- und Aufbauen möchten.
  • Stabilität: Eine fest verankerte Zaunlösung hat natürlich den Vorteil, dass dieser stabiler ist. Ein Hund kann die Umzäunung nicht umreißen. Bei einem mobilen Produkt kann der Hund den Elektrozaun eventuell im Laufen mitreißen.
  • Stromzufuhr: Hier haben Sie die Wahl zwischen Elektrozaungeräten mit Netzanschluss, mit Batteriebetrieb oder mit Solarstrom.

Unsere Entscheidung

Wir haben uns dann für einen Elektrozaun entschieden, der

  • in grüner Farbe unauffällig im Garten ist und fast nicht sichtbar ist.
  • eine Höhe von 60 cm hat, die für unseren Pudel ausreicht. Sogar ein Pon einer Bekannten hatte kein Interesse über diesen Zaun zu springen.
  • mit Stäben im Boden befestigt wird. Dadurch kann dieser schnell auf- und abgebaut werden. Einige zusätzlich mitbestellte Stäbe sorgen für eine bessere Stabilität, da die Entfernung zwischen den Befestigungsstäben 3 Meter beträgt.
  • eine Länge von 50 Metern hat. Das nächste kleinere Paket hätte 30 Meter Zaunlänge gehabt. Dies wäre vermutlich wegen einiger Ecken im Grundstück zu kurz gewesen. Außerdem besteht nun die Möglichkeit, die angrenzende Hecke mit einzuzäunen, falls Gina sich andere Fluchtwege sucht.
  • ein batteriebetriebenes Elektrozaungerät hat.

Auf der nächsten Seite finden Sie Bilder vom Aufbau des Elektrozauns

Empfehlenswerte Komplettpakete

Paket mit Netzanschluss

  • Zaun aufstellfertig in unauffälliger grüner Farbe
  • Elektrozaungerät mit Netzanschluss
  • Zaunlänge 50 m
  • Zaunhöhe 90 cm
  • 14 standfeste Pfähle mit Doppelspitze

Angebot von Amazon.de: ⓘ

Paket mit Netz-/Solarbetrieb

  • Zaun aufstellfertig in unauffälliger grüner Farbe
  • Elektrozaungerät mit Netzanschluss und Solarbetrieb incl. Batterie
  • Zaunlänge 50 m
  • Zaunhöhe 90 cm
  • 14 standfeste Pfähle

Angebot von Amazon.de: ⓘ

Paket für mobilen Einsatz

  • Perfekt für Agility, Camping oder Hunde-Training
  • Zaun aufstellfertig in unauffälliger grüner Farbe
  • Lieferung inkl. 9V Batterie
  • Inkl. Zaunprüfer und Reparaturset
  • Zaunlänge 25 m
  • Zaunhöhe 105 cm
  • 14 standfeste Pfähle

Angebot von Amazon.de: ⓘ

Empfehlungen zum Elektrozaunkauf finden Sie auf der gleichnamigen Unterseite. Dort finden Sie auch Produktempfehlungen für den Kauf einzelner Bestandteile für den Elektrozaun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.